In der sehr hektischen Zeit, in der wir gerade leben, gibt es nur noch wenige Nischen, um sich zurück zu ziehen.

Der stressige Alltag, voll gestopft mit Terminen, verlangt sehr viel von uns Menschen.

Burnout, Stresssyndrom und viele psychosomatische Beschwerden greifen um sich.

Viele liegen abends nur noch auf dem Sofa, klotzen in den Fernseher oder Laptop, ob sinnvoll oder nicht?!

Heute können einige aus beruflichen Gründen oder weil sie sich nicht an festen Tagen 1-3x die Woche abhängig machen wollen, nicht mehr Vereinen beitreten - um einen Ausgleich zum Berufsleben zu schaffen, einfach mit anderen Leuten zusammen sein, gute Gespräche führen und soziales Verhalten pflegen.

 

Wir wollen alle 2 Wochen am Mittwoch, für ca. 2 Stunden jedem dem danach ist, einen geschützten Raum bieten;

wo gelacht, geweint, diskutiert, geredet und vieles anderes gemacht wird, was das Herz erfreut.

 

Neue Kontakte knüpfen -

egal ob privat oder auch zum Networking...

 

Am Anfang immer ein Thema, wie z. B. Fuss-Massage, versch. Meditationen, Yoga, Kräuter, Aura-Fotografie, Qi Gong, Liebscher & Bracht Schmerztherapie, Klangreisen, Hypnose, Medizinrad, Craniosacral-Therapie, Aufstellungen, EFT-Klopfakupressur, Räuchern ...

dann vorstellen & gemeinsamer Austausch. :-)

 

Ohne Zwang und Druck die Seele baumeln lassen und Menschen mit gleicher Gesinnung treffen.

Jeder hat Talente, die er einbringen kann.

Ein harmonischer Abend unter Freunden.

Wir nehmen gerne Ideen & Anregungen auf, wie sich die zukünftigen "Energiekreise" gestalten sollen.

Wir sind auch offen für Vorschläge, wenn jemand einen eigenen Vortrag/Workshop... in unserem Ausbildungsraum anbieten möchte.

Das kann man ja auch an solchen Treffen besprechen, ob das passt und Interesse besteht.

 

Na schon neugierig, nur Mut macht mit, meldet Euch einfach vorher an (auch kurzfristig), wir brauchen Euch.

 

Euer Energetik Team

 

Simone & ...

 

Unkostenbeitrag (für Snacks & Getränke)   5,--€

Wem der Abend mehr Wert ist, darf auch gerne mehr geben.

  

 

Info für diejenigen, die beim Energiekreis mal ein Thema vorstellen oder gestalten möchten:             siehe ganz unten auf dieser Seite

 

 

Nächste Energiekreis-Termine und Themen:

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   28.02.2018   19 Uhr

 

"Total zerknirscht oder völlig entspannt"  mit Peter Seitz

 

Selbsthilfe Vortag zur Kiefer-, Nacken- und Rückenentspannung 

 

Welche alltagstauglichen Techniken und einfachen Selbsthilfe-Übungen helfen wirklich, um den Kieferbereich, den Nacken und den Rücken zu entspannen??

Gemeinsam schauen wir auf Hintergründe, Zusammenhänge und Lösungen.

Du lernst aktive und passive Techniken kennen, wie du deinen Kieferbereich selbst entspannen kannst.

Die angenehmen Auswirkungen können sich sehr positiv auf den gesamten Organismus auswirken.

Möchtest du deine Zähne länger gesund erhalten, Spannungen und Schmerzen der Muskulatur vermindern, erholsamer schlafen und mit einem gelösten Lächeln durch's Leben gehen?

 

Dann freue dich auf einen entspannten Vortrag mit "Biss".

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   14.03.2018   19 Uhr

 

"Lesen im morphischen Feld"   mit Peter Seitz

  

Wenn du intensiv an jemanden denkst und die Person nimmt mit dir Kontakt auf,

oder Sätze wie: "Ich hab´s doch gleich gewusst" oder "Hätte ich doch auf mein Bauchgefühl gehört"? sind klare Beispiele, dass du auch energetisch mit Anderen verbunden bist.

Durch das "Lesen im morphischen Feld" werden diese zufälligen Geistesblitze und Ideen wieder klar erkennbar.

Konkret geht es dabei in erster Linie darum, Fragen zu stellen um ungefiltert Antworten, Informationen und Lösungsansätze  zu erhalten, gleichgültig welche Themen dich gerade bewegen.
Der Abend beginnt mit einem Vortrag über die Arbeit mit und in dem Feld.

Es wird auch die Erdungsübung vorgestellt, welche ein wesentlicher Teil dieser Methode ist.

Du erlebst live, wie dieser einfache und effektive Schlüssel jederzeit gezielt im Alltag und auch beruflich einsetzbar ist.

Was ein Schaukelstuhl, ein alter Röhrenradio und eine gläserne Rose mit deiner Intuition zu tun haben?

 

Lass dich überraschen!

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   28.03.2018   19 Uhr

 

"Natur, Klang & Genuss"   mit Carmen Mayr und Michael R. Prechtl

 

Carmen Mayr, Naturfrau und Liedermacherin, bekannt durch ihre Seminartätigkeit als Kräuterfrau und Buchautorin von „Köstliche Wildpflanzen & Beeren“ und Michael R. Prechtl Obertonwanderer, Klangexperte und Seminarleiter für heilige Geometrie stellen an diesem Abend ihre Projekte vor.

Es sind die Klänge, das Essen, die Natur, das Feuer und die Musik, die die beiden zusammengeführt hat und verbindet. Aus den gemeinsamen Interessen entstehen Räume, in denen Neues erlebbar wird.

Sie werden uns einen kleinen Einblick in ihre Art der Seminargestaltung schenken, wie sie Gesundheit, Lebensfreude und Frieden leben und weitergeben, so dass aus jedem Seminar eine tiefgreifende Erfahrung wird.

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   11.04.2018   19 Uhr

 

"Heilfasten nach Hildegard von Bingen"   mit Evi Schmölz

 

Hildegard von Bingen (1098 - 1179), heiliggesprochene Äbtissin, Beraterin großer Persönlichkeiten des geistlichen und weltlichen Lebens und universale Gelehrte, ist eine der großen, weisen Frauen des Mittelalters...

aber aktueller denn je.

 

Kurze Einführung

"Wer war Hildegard von Bingen?"

"Die Säulen und Lebensregeln der Hl. Hildegard"

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   25.04.2018   19 Uhr

 

"Chakren Balancing"   mit Gela König

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   09.05.2018   19 Uhr

 

"Aloha Spirit"   mit Eva-Maria Pusch

 und die Kraft der hawaiianischen Körper-Arbeit (Lomi Lomi)

 

Ich möchte Euch einladen mit mir an diesem Abend die Kräfte von Hawaii zu rufen und zu spüren…

Eintauchen  in den Aloha Spirit - Wir lassen unsere Herzen weit werden und spüren die Kraft der hawaiianischen Elemente:

die Meeresenergie – sanft und bestimmend zugleich, der Vulkan, feurig und reinigend… dazu führe ich mit Euch eine gegenseitige Wahrnehmungs-Übung durch - die Kahi Loa!

Ich gebe euch Einblicke in die sehr befreiende hawaiianische Körperarbeit Lomi Lomi der Kahunas sprich der Gelehrten von Hawaii.

 

Ich freue mich auf Euch und die Gelegenheit Euch die Lomi Lomi aus Hawaii als gnadenreiches erlösendes Geschenk vorstellen zu dürfen, um in dieser Zeit des Überganges, die von uns allen sehr viel abverlangt, leichter durch zu gehen, weil Lasten von uns abfallen und wir den Weg finden zu uns und unserer eigenen Schöpferkraft! Wir sind die Schöpfer unseres Lebens!

 

 

Eva-Maria Fabijenna Pusch - Rettenberg  – Practitioner für Energie- und Körper-Arbeit

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   23.05.2018   19 Uhr

 

"Die Heilkraft der Indianertrommel und des Tanzes"   mit Sandra Epp

 

Trommeln – der Weg des Herzens,

Tanzen – ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele

(von Ilonka Eva Hörmann)

 

"Wir hören nicht auf zu tanzen, weil wir alt werden.

 Wir werden alt, weil wir aufhören zu tanzen" (unbekannt)

 

JEDER KANN TANZEN !! Es gibt traditionelle, meditative, rituelle und moderne

Heiltänze. Es sind keinerlei Vorkenntnisse in Sachen Tanz erforderlich und hat nix

mit "herkömmlicher" Tanzschulerfahrung zu tun :o)

Zur Einstimmung beginnen wir den Abend mit einer Meditation, die meine Ausbilderin

Ilonka Eva Hörmann von einer HOPI-Indianerin gelernt hat. Wir rufen in die 4

Himmelsrichtungen und die Kraft der 4 Elemente an.

Es wird auch die Indianertrommel bißl zum Einsatz kommen, die alle von Ilonka in

liebevoller Handarbeit hergestellt werden und auch selbst bei Trommelbaukursen

gebaut werden können.

Dann werden wir zum Thema Frühling/Sommer einfache Tänze zu den Elementen

Feuer und Wasser zusammen tanzen.

Bitte an bequeme Kleidung und Socken denken oder einfach barfuß tanzen.

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   06.06.2018   19 Uhr

 

"Hochsensibilität - Unentdeckte Kraftquelle"   mit Daniela Herbst

 

 

Hochsensibilität ist die Veranlagung Reize (innere und äußere) intensiver aufzunehmen als Normalsensible.

Ca. 15% der Menschen sind genetisch ausgestattet, mit diesem sensibleren System. 

Es gibt verschiedene Ausprägungen, hohe individuelle Unterschiede und komplexe Stärken, bisher in unserer Gesellschaft jedoch kaum erkannt und geschätzt.

Es wird Zeit die Stärken und Feinheiten darin zu erkennen und schätzen zu lernen.

 

Der Vortrag klärt über die Thematik Hochsensibilität auf, erzählt Geschichten aus dem Alltag und bezieht den aktuellen Stand der Wissenschaft ein.

 

Daniela Herbst - Systemischer Coach

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   20.06.2018   19 Uhr

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   04.07.2018   19 Uhr

 

"Kinesiologie"   mit Inga Schadte

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   18.07.2018   19 Uhr

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   01.08.2018   19 Uhr   ???

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Sommerpause !!!   J

 

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   12.09.2018   19 Uhr

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   26.09.2018   19 Uhr  

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________

 

 

Mittwoch   10.10.2018   19 Uhr

 

"Beyond Munay Ki"   mit Daniela Herbst

 

Die 9 heiligen Riten der Q`ero-Indianer aus Peru

 

Ich möchte euch die Munay Ki-Riten vorstellen. Es handelt sich um altes Wissen der Q´eros aus Peru, einem Indianervolk, welches einst die Berater der Inkas waren. Die Q´eros bewahrten das Wissen rein, in ihren abgelegenen Dörfern in den Anden. Vor einigen Jahrzehnten entschieden sie sich, dass die Zeit reif ist, das Wissen wieder in die Welt zu bringen, um den Menschen im 21. Jahrhundert helfen, mit den neuen Herausforderungen umzugehen.

Die Munay Ki - Riten erneuern deine ursprünglichen und  natürlich vorhandenen Verbindungen zur Natur, zur Mutter Erde, dem Himmel und sind zugleich ein Schritt hin zu persönlicher und spiritueller Weiterentwicklung.

Ich werde mit euch an dem Abend den Heiligen Platz eröffnen, euch vorstellen, was die Munay Ki genau sind und eine schamanische Reise zu euren Krafttieren durchführen.

Ich lebe mehrere Jahre eine freudige Mischung Buddhismus, dem Christentum, Schamanismus und vielem spirituellen Wissen aus den verschiedensten Ländern und lasse dieses Wissen gerne in die Ausbildung „Beyond Munay Ki“ einfliessen, die ich im Nov./Dez. hier anbiete.

 

Ich freue mich auf euch!

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   24.10.2018   19 Uhr  

 

"RainDrop Massage"   mit Eva-Maria Pusch

 

- wie uns die Pflanzen-Devas unterstützen - geniale Körperbehandlung mit durchschlagendem Erfolg 

 

Diese Behandlungsform wurde von Gary Young - Begründer der Firma Young Livings für ätherische Öle - entwickelt. Er selbst wurde bei Baumfällarbeiten in den Rollstuhl katapulitiert. Dank den Lakota Indianern und diesen mächtigen Pflanzen-Helfern wurde er vollständig geheilt.

Die Öle von ihm durchlaufen einen besonderen HerstellungsProzess und sind damit bei weitem intensiver als bisher bekannte ätherische Öle und auch anders anzuwenden. Die Pflanzen-Devas sprich Helfer wollen förmlich mit uns arbeiten, uns dienen und heilen 😉

An diesem Abend möchte ich Euch die RainDrop Massage und die Öle vorstellen. Nach meinen praktischen Erfahrungen, ist die Wirkung dieser Behandlungsform tatsächlich immens. Sie wirkt stark ausgleichend und entgiftend – sehr zu empfehlen bei sämtlichen Stress-Zuständen (wie Burn-Out oder Tinnitus), zur  Rekonvaleszenz nach schweren Krankheiten oder als Neu-Ausrichtung bei neuen Lebensabschnitten.

 

Ich freue mich auf Euer Interesse 😊

 

Eva-Maria Fabijenna Pusch – Practitioner für Energie- und Körperarbeit

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   07.11.2018   19 Uhr

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   21.11.2018   19 Uhr  

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   05.12.2018   19 Uhr

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________ 

 

Mittwoch   19.12.2018   19 Uhr  

 

"Thema"   mit ...

 

Nähere Infos folgen ...

 

__________________________________________________________

 

 

Ich möchte auch noch ausdrücklich darauf hinweisen:

daß bei allen Energiekreis-Themen bei denen nicht im Titel mit ... mein Name Simone Maier mit angegeben ist, der Text von den Anbietern stammt und ich nicht für dessen Inhalt verantwortlich bin oder belangt werden kann, sondern in diesen Fällen nur als Gastgeberin fungiere.

 

 

 

 

Info für diejenigen, die beim Energiekreis mal ein Thema vorstellen oder gestalten möchten:

 

Im Moment sind alle Termine bzw. Themen reserviert, da ich schon ca. 10-12 Anfragen von Leuten hatte, die gerne etwas vorstellen würden...

Ich kläre zuerst mit denjenigen ab, ob und wann sie jetzt was machen möchten und gebe dann die restlichen Termine wieder frei. J

 

 

Die-/Derjenige, die/der was vorstellt bekommt keinen finanziellen Ausgleich, allerdings muss sie/er natürlich die 5,-- € nicht bezahlen und ist an diesem Abend herzlich eingeladen. J

Es soll für alle die ein Thema (egal ob ihnen das am Herzen liegt oder ob sie mit dem arbeiten) vorstellen, eine Plattform sein, daß sie evtl. sicherer beim Vortragen werden (auch zum 1. Mal und evtl mit Hängern oder ablesen - da haben bei uns alle Verständnis, jeder fängt mal an) oder auch um Werbung für sich zu machen.

Wir freuen uns, daß wir alle dadurch immer mal wieder neue Sachen kennenlernen, bekanntes mal wieder hören und die verschiedensten Leute kennenlernen. J

Wer beim Energiekreis Produkte verkaufen möchte darf das gerne, allerdings werden dann 10% Provision fällig - natürlich mit Quittung.

J