Wochenendseminar

"Lesen im morphischen Feld" Anwender-Seminar

mit Peter Seitz

Freitag             24. Mai 2019              16 bis 19 Uhr

Samstag           25. Mai 2019              10 bis 19 Uhr

Sonntag           26. Mai 2019              10 bis 17 Uhr

 

Mindestteilnehmerzahl:   4          Maximalteilnehmerzahl:   10

 

voll belegt - nächster Termin:     13. - 15.12.2019

 

Dieses Seminar findet mit höchstens 10 Teilnehmern statt, um deine individuellen Wünsche mit zu berücksichtigen.

 

Bild von P.S.
Bild von P.S.

 

Kennst du das?
Du denkst an jemanden intensiv und derjenige ruft unverhofft an oder steht vor der Türe, oder Sätze wie: "Ich hab´s doch gleich gewusst"  und "Hätte ich doch auf mein Bauchgefühl gehört"? Dies sind klare Beispiele dafür, dass du bereits in dem Feld des Wissens eingebunden bist und daraus meist unbewusst Informationen erhältst.

Durch das "Lesen im morphischen Feld"
werden diese zufälligen Geistesblitze und Informationen wieder klar erkennbar. Dadurch bekommst du den unmittelbaren Zugang zu deiner Intuition zurück  und lernst deinem inneren Gespür wieder zu vertrauen.

Der Zugang
zu diesem universellen Wissensspeicher, wie der Wissenschaftler Rupert Sheldrake das morphische Feld beschreibt, ist leichter wieder zu öffnen, wie du vielleicht vermutest.

Alle Informationen
zu Persönlichkeit, Beruf, Begabungen, Familie, Partnerschaft, seelische Entwicklung, Gesundheit, Ernährung, Lebensaufgabe usw. sind im morphischen Feld gespeichert und dürfen gezielt genutzt werden, (wenn dies freigegeben sind).

___________________________________________________

 


Was auf dich wartet

 

  • Du reaktivierst deinen Zugang zum morphischen Feld. Dadurch kehrt dein Erinnern  und Vertrauen zurück, dass du das "Lesen" bereits kannst und anwendest

 

  • Du lernst die Werkzeuge kennen, wie du dich in dein eigenes Feld als auch in das Feld anderer Personen einloggst um darin sicher lesen zu können. Dies wird intensiv in Zweier und Dreiergruppen geübt.

 

  • Dein innerer Zweifler und dein Ego werden dabei geachtet und dürfen beim Lesen "Pause machen", um die wertvollen Informationen ungestört zu erhalten

 

  • Gezielte Fragetechniken unterstützen dich dabei, die Antworten und möglichen Lösungsansätze zu vertiefen und wie du sie von deinen eigenen Gedanken unterscheiden kannst

 

  • In der Gruppe können die gemachten Erfahrungen und aufkommenden Fragen angesprochen und beantwortet werden. Dadurch vertieft und ergänzt sich das Erlernte

 

  • Die Übungen, Beispiele und Tips sind so aufeinander abgestimmt, dass sie deine gewünschte zukünftige Nutzung des Lesens von Anfang an mit einbeziehen

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt um deine individuellen Impulse während des Kurses bestmöglich begleiten zu können.

 

__________________________________________________________

 

 

Seminar-Preis:

 

pro Person:   345 €   inkl. Unterlagen

(inkl. Getränke & Snacks)

 



Info:  

30 Minuten Nachcoaching sind im Preis bereits enthalten.

 

 Anmeldung erforderlich.

 Hier im Centrum für Creatives Heilen & Prävention,

Am Herrenbühl 4, 87448 Waltenhofen

bei Simone Maier Tel. 08303/929471 oder über:

centrum@creatives-heilen.de

 

 Weitere Infos bei Peter direkt:

 

Peter Seitz

 

Tel. Nr.: 0171 / 328 7304