Systemisches (Familien-)Aufstellen

"Zurück zu den Wurzeln"

Viele Menschen fragen sich wo komme ich her, was soll ich hier, was ist mein Auftrag als der Mensch der ich bin.

Wieso gehöre ich in diese Familie und warum passiert mir dieses oder jenes?

Viele Menschen verschwenden auch keine Zeit mit diesen sinnlosen Fragen!

Erst wenn Krankheit oder andere Ereignisse den Mensch an seine Grenzen bringen, geht er auf die Suche und schaut sich nach Lösungen um.

Manche fragen sogar nach dem Sinn des Lebens, den lange Zeit die Religionen bestimmt haben. Der Werteverfall bringt somit viele Menschen aus dem Gleichgewicht.

Vor über 30 Jahren hat Bert Hellinger das Familienstellen neu entdeckt und praktiziert und weiterentwickelt.

Er stellt die Ahnen in den Vordergrund und zeigt die Verstrickungen in den Familien dar.

In den vergangenen 30 Jahren hat sich viel getan. Das Bewusstsein hat sich erweitert und neue Möglichkeiten sind entstanden.

Somit auch viele Formen und Methoden der systemischen Aufstellung. Das teilweise manipulierende Vorgehen verunsichert den Aufstellenden und bringt ihn noch mehr unter Druck. 

Es gibt nicht richtig oder falsch, so wie es auch keine unheilbaren Krankheiten gibt, nur unheilbare Menschen.

Jeder entscheidet sich für seinen Weg.

Unsere Aufstellung berücksichtigt immer den Aufstellenden der immer selbstbestimmt seinen Weg vorgibt.

Wir bevorzugen das Freie Aufstellen und verlassen uns auf die Gruppendynamik und eine höhere Kraft die uns führt.

Die Energie findet den Weg.

"Zurück zu den Wurzeln" heißt: zurück zu mir selbst, zu mehr Selbstbestimmung.

Das aufzustellende Thema wird analysiert und durch Personen verkörpert.

Das systemische Aufstellen ist ein exzellentes Hilfsmittel um Klarheit in sein Leben zu bringen und zur Klärung persönlicher, geistig, seelischer Inhalte.   Hier werden verdrängte Emotionen & Überzeugungen dargestellt und sichtbar nach außen gebracht, sei es die Familie mit ihrem sozialen Umfeld, das Freizeit- geschehen (auch Hauskauf, Vereine…), die 5 Körper (siehe extra Beschreibung), der Beruf, die Krankheit oder gar das Unternehmen kann durchleuchtet werden.

Autonom sein und das Leben selbst in die Hand nehmen ist unser Leitsatz.

Eine Dynamik, welche von Liebe getragen wird entsteht.

Wir freuen uns auf dich.

Simone

 

Nächste Aufstellungstermine:  

 

Febr. 2017:

Bis auf weiteres finden im Moment keine Systemischen Aufstellungen "Zurück zu den Wurzeln" bzw. 5 Körper-Aufstellungen mehr statt....

 

 

 

 

 

(Anmeldung für alle Termine erforderlich)