Jahreskreis-Ritual

"Frühjahr Tag- und Nachtgleiche - Ostara"

mit Simone & Ilona

am Samstag                    21. März 2020   

 

Beginn:     19 Uhr           (Dauer ca. 2 Stunden)

 

Energieausgleich:    15,-- €

 

 

 

Zeit der Geburt des Neuen

Element Erde Foto S.M.
Element Erde Foto S.M.
Element Feuer Foto S.M.
Element Feuer Foto S.M.
Element Wasser Foto S.M.
Element Wasser Foto S.M.
Element Luft Foto S.M.
Element Luft Foto S.M.

 

Nähere Infos folgen ...

 

Jahreskreisritual Foto S.M.
Jahreskreisritual Foto S.M.

 

In Früheren Zeiten wurde die Veränderung der Zeit, kreis- und spiralförmig wahrgenommen.

Das Jahr war wie ein Kreis, wobei das Ende des Jahres immer auch gleichzeitig der Anfang eines neuen Jahres war.

 

Für unsere Vorfahren und Ahnen war der Wandel der Natur eingebunden in den Jahreskreis.

 

So wie im Vorfrühling, die Samen anfangen zu keimen, im Frühling die ersten Pflanzen wachsen, im Sommer blühen, im Spätsommer und Herbst Früchte und Samen bilden, um sich dann im Winter wieder in die Wurzeln zurück zu ziehen, damit sie neue Kräfte fürs kommende Jahr sammeln können.

 

 

Die Namen der 8 Jahreskreisfeste sind: 

 

Allerheiligen, Samhain;   Wintersonnenwende, Modhro;   Lichtmess, Imbolc;   Frühjahr Tag- und Nachtgleiche, Ostara;   Walburgis, Beltane;   Sommersonnenwende, Litha;   Schnitterfest, Lugnasad, Kornernte;   Herbst Tag- und Nachtgleiche, Mabon;

 

 

Ablauf des jeweiligen Rituals:

Infos zum Jahreskreis allgemein und speziell zur Frühjahr Tag- und Nachtgleiche,

evtl. machen wir eine passende Meditation, dann gestalten wir zusammen mit Euch das gemeinsame Ritual und Ilona wird uns wieder mit ihren auserwählten Räuchermischungen begleiten.

 

 

Anmeldung erforderlich.

Wer hat kann gerne eine Matte, eine Decke und ein Kissen mitbringen (für die evtl. Meditation)

 

 

Wir freuen uns das Jahreskreisfest gemeinsam

mit Euch zu feiern.

 

 

Simone Maier
Simone Maier
Ilona Mendrzyk
Ilona Mendrzyk